Torsby kommun
Torsby kommun

Vereinszuschüsse

Die Gemeinde Torsby kann auf verschiedene Arten finanziell zu Projekten, Veranstaltungen und laufenden Aktivitäten in der Gemeinde beitragen. Wenn Sie in einem Sportverein oder einer kulturellen Vereinigung aktiv sind, kann Ihr Projekt förderfähig sein.

Vereins- und Freizeitzuschüsse

Der Aktivitätszuschuss wird ausbezahlt, wenn die jeweiligen Versammlungen eine Staatszuschussberechtigung und mindestens fünf Teilnehmer im Alter von sieben bis 20 Jahren vorweisen können.

Der Lokal- und Anlagenzuschuss kann sowohl für gemietete Räume als auch für Räume im Eigentum von Organisationen oder für solche Anlagen, in denen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche stattfinden, bewilligt werden.

Der sogenannte Gruppenleiterausbildungszuschuss wird für Lehrgänge gezahlt, die von staatlichen, bezirklichen oder örtlichen Organisationen durchgeführt werden und einer allgemeinen Grundausbildung für Jugendleiter entsprechen oder unter den Begriff Vereinsentwicklung fallen.

Ein Startzuschuss soll frisch gegründete Vereine und Organisationen unterstützen. Dazu brauchen die jeweiligen Vereinigungen mindestens 15 Mitglieder, eine gewählte Leitung sowie eine Satzung.

Der kommunale Aktivitätszuschuss für Vereine mit Sitz und Versammlungslokal in der Gemeinde Torsby richtet sich an Vereine, welche Aktivitäten für die Allgemeinheit organisieren oder Ihre Lokalitäten für entsprechende Veranstaltungen zur Verfügung stellen.

Wenn Sie mehr über unsere Zuschüsse wissen wollen, wählen Sie folgende Telefonnummern: +46 560 166 90 oder 166 93.

Kulturzuschüsse

Diese Zuschüsse werden für Projekte und Veranstaltungen an Kulturvereine ausgezahlt. Antragsteller müssen im Vorweg eine Budgetübersicht vorlegen. Außerdem sind sie dazu verpflichtet, nach der Veranstaltung eine Abrechnung einzureichen. Auf dieser müssen die Einnahmen und Ausgaben, die Anzahl der Teilnehmer / Besucher und eine Bewertung der Veranstaltung verzeichnet sein. Dieses ist notwendig, damit die Gemeinde den Zuschuss im Verhältnis zur Zielsetzung festlegen kann.

Des Weiteren gibt es das Kulturstipendium der Gemeinde Torsby. Dieses Stipendium beläuft sich auf 12.000 Kronen und wird Personen oder Gruppen zugesprochen, die einen klaren Bezug zu Torsby und sich im kulturellen Bereich besonders hervorgehoben haben. Wer das Stipendium letztlich bekommt, entscheidet der Gemeinderat jedes Jahr im Dezember.

Jugendliche unter 30 Jahren, die ebenfalls mit Torsby verbunden sind, können das Christine-Rebanes-Jugendstipendium erhalten.

Anträge oder Vorschläge müssen dem Kulturbüro bis zum 15. Oktober vorgelegt werden. Wenn Sie mehr über die Kulturzuschüsse wissen wollen, melden Sie sich unter +46 560 161 04.

Der Jugendtopf

Dieser Begriff steht für eine Geldsumme, die vom Gemeinderat für Jugendprojekte verschiedenster Art bereitgestellt wird, und beläuft sich auf 75.000 Kronen pro Jahr. Wie dieses Geld verwendet wird, beschließt der Jugendrat.

Stiftungen

Die Gemeinde Torsby verwaltet verschiedene Stiftungen. Außer sechs Gemeinstiftungen gibt es weitere größere oder kleinere Stiftungen mit verschiedenen Zielsetzungen. Sollten Sie Interesse an Zuschüssen aus einem dieser Fonds haben, so können Sie jeweils im Frühjahr eines Jahres einen entsprechenden Antrag für die Gemeinstiftungen stellen. Die anderen Stiftungen geben ihre Fonds über entsprechende Anzeigen bekannt.

Informationen zum sämtlichen Stiftungen (auf Schwedisch).

Saknar du någon information?
Har du synpunkter på den här sidan, tar vi tacksamt emot dem. Fyll i formuläret nedan och dina synpunkter skickas till ansvarig för sidan. Om du anger din e-postadress kan vi ge återkoppling. Tack för att du hjälper oss att skapa en bättre webbplats.



Bekräfta att du är en människa: * (obligatorisk)

Enhet

Person

  • Annelie Lindberg
  • digitaliseringsstrateg
  • Tfn: 0560-160 02
  • Mobil: 073-271 37 16
  • E-post: annelie.lindberg@torsby.se
  • Besöksadress: Nya Torget 8, Torsby